NATURHEILPRAXIS  KOBES

Ratiborstraße 25

90473 Nürnberg

Bitte kontaktieren Sie uns für Termine / weitere Infos:

Hypnosetherapie
WAS IST HYPNOSE?

Das griechische Wort "hypnos" bedeutet Schlaf, doch Hypnose ist vielmehr ein vertiefter Entspannungszustand, in dem über das Unterbewusstsein Stärken und 

Bewältigungsstrategien aktiviert werden können.

Mittels der Hypnose wird ein spezieller Bewusstseinszustand hergestellt - eine sogenannte Trance. Dies kann nur in Kooperation mit dem Klienten geschehen, niemals gegen seinen Willen.

Die Aufmerksamkeit des Klienten auf ein nötiges Maß reduziert, um sie dann auf ein
gewünschtes Ziel zu richten. Das Unterbewusstsein ist direkt für die eigentliche Wirkung der Hypnose verantwortlich. Es nimmt die Suggestionen des Hypnotiseurs auf und setzt sie individuell um. Wir können unter Hypnose unser Unterbewusstsein so beeinflussen, wie wir es gerne hätten, aber es selbst nicht beeinflussen können.
Im Kern ist Hypnose also Hilfe zur Selbsthilfe.
ABLAUF DER HYPNOSE

Nach einem Vorgespräch, in dem es um Ziele und Erwartungen geht, folgt 

die Einführung in den Trancezustand, auch Induktion genannt. Dann kommt die eigentliche Hypnose, wo mit Hilfe von z.B. Suggestionen Ressourcen mobilisiert werden, mit starkem Fokus auf innere Bilder und Vorgänge. 

Am Ende der Sitzung wird der Patient aus der Trance zurückgeführt.

WAS IST MÖGLICH?

Einige der vielen Einsatzmöglichkeiten sind:
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Ängste/Phobien
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Lernprobleme / ADHS
  • Entspannung/Stressmanagement
  • u.v.m.
Gerne stehe ich Ihnen ein erstes kostenfreies und unverbindliches Info-Gespräch
zur Verfügung!