NATURHEILPRAXIS  KOBES

Ratiborstraße 25

90473 Nürnberg

Bitte kontaktieren Sie uns für Termine / weitere Infos:

AUGENAKUPUNKTUR NACH BOEL

 

Die Augenakupunktur ist eine von Prof. John Boel aus Dänemark in langjähriger Praxis entwickelte Behandlung verschiedener Augenerkrankungen. Er kombiniert Punkte aus mehreren Akupunktursystemen, die eine besonders günstige Wirkung auf das Gehirn und das Auge haben.

Fast alle Augenerkrankungen konnten durch die Augenakupunktur günstig beeinflusst werden.

 

Bei dieser Methode werden bestimmte Punkte am Körper (z.B. an den Händen, Füßen, der Stirn, den Knien) mit der Nadel stimuliert;

SELBSTVERSTÄNDLICH WERDEN KEINE NADELN INS AUGE GESETZT!!

Ablauf der Therapie:

Zu Beginn muss sehr intensiv behandelt werden:

der erste Akupunkturblock besteht aus Doppelsitzungen (mit einstündiger Pause), an 10 Tagen hintereinander (d.h. 2 Sitzungen / Tag); nach dieser Serie kann man erkennen, ob der Patient auf

die Behandlung anspricht und ob eine Weiterbehandlung sinnvoll ist;

dann 1x pro Woche, 1x pro Monat  -  je nach Bedarf und Patient.

 

Zu den häufigsten Fällen, bei denen die  Augenakupunktur angewendet wird, gehören z.B.:

Makuladegeneration, Retinitis Pigmentosa, Glaukom, Erkrankungen der Netzhaut, Erblindung durch Gehirnschädigungen, diabetische Augenerkrankungen, uvm.!

Für weitere Infos bzw. bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte unter 0911-96042912, 

per mail (s.kobes@mail.de) oder über das Kontaktformular unten!

                 

                            Meine Ausbildung erfolgte bei Prof. Boel persönlich!

Die Therapie ersetzt nicht den Besuch beim Augenarzt, sondern ist immer begleitend gedacht!